Coyote
testtitel

Neat Roustemoglou, absolvierte seine Ausbildung zum Damen Maßschneider an der Bayerischen Staatsoper in München. Im Anschluss war er für Modeunternehmen wie Escada, Chanel und andere tätig. Auch arbeitete er als Schnittdirektor für das Label Hedi Nunez-Gomez.

Die Liebe zur bayerischen Tradition und die Verbundenheit zu den eigenen Wurzeln inspirierte ihn eine limitierte Dirndlkollektion zu entwerfen.

2015 gründete der Designer das Label NeRo Dirndl. Seine Kreationen fanden schnell Gefallen bei der Münchener Prominenz. TV Gesichter, wie Nikeata Thompson, Melissa Khalaj und Alexandra Maurer trugen seine ausgefallenen Dirndl auf dem Oktoberfest zur Schau.

Es folgten eigene Modenschauen, TV Beiträge, Zeitungsberichte und Artikel in Modemagazinen.

2019 eröffnete er mit seinen Partnern den Neat Couture Brautmodenladen.

Süleyman Tufan startete seine Karriere mit einer Schauspielausbildung an der Berufsfachschule für darstellende Kunst in München.

Anschließend folgten Fernsehauftritte in TV Serien begleitet von einem TV Volontariat und die Weiterbildung zum Bild- und Medienredakteur.

Aktuell ist er beim Bayerischen Rundfunk im Bereich BR Klassik angestellt und produziert zudem Verkaufssendungen für den Auktionssender 1-2-3.tv.

Als Geschäftsführer des Neat Couture Brautmodengeschäftes, koordiniert und organisiert er die gemeinsamen Foto- & Videoproduktionen, betreut die Öffentlichkeitsarbeit und ist verantwortlich für die Social Media Auftritte.